Frau Dipl.-Soz.

Anna Roßmann

Lehrbeauftragte
Institut für Sozialwissenschaften
Abteilung für Organisations- und Innovationssoziologie

Kontakt

Seidenstr. 36
70174 Stuttgart
Deutschland

Fachgebiet

  • soziologische Gegenwartsdiagnosen
  • Theorien der Moderne
  • Wissenschaftstheorie und -geschichte
  • Wissenskulturen

Roßmann, Anna, 2020 (im peer review). Mehr Kontrolle durch Loslassen? Über das Spannungsfeld achtsamer Lebensführung. In: psychosozial, 43(1).

Roßmann, Anna (in Vorbereitung). Vom Gefühl zur statistischen Formel – und wieder zurück? Eine soziologische Betrachtung heilkundlicher Erkenntniswege.

WS 2019 / 20

Was kennzeichnet eigentlich moderne Gesellschaften?, Seminar, Donnerstag, 17:30 – 19:00 Uhr, Keplerstraße 17 (K2), M 17.14

Anna Roßmann studierte von 2000 – 2007 Diplom-Soziologie an der Otto-Friedrich-Universität Bamberg und der Universidad de Salamanca (Spanien). Ihren Berufseinstieg gestaltete sie als Lean Management-Beraterin bei TRUMPF. Im Anschluss arbeitete sie als Referentin für Führungskräfteentwicklung bei TRMUMPF Werkzeugmaschinen. Es folgten weitere berufliche Stationen als Senior-Referentin für Personal- und Organisationsentwicklung bei der EnBW Akademie und als Leiterin Personal- und Organisationsentwicklung bei der Carl Zeiss SMT. Seit 2016 ist sie Projektmanagerin an der Professional School of Education Stuttgart-Ludwigsburg. Seither ist sie auch als selbständiger Organisationsberater und Coach tätig.

Von 2016 bis 2019 war Anna Roßmann Doktorandin an der Otto-Friedrich-Universität Bamberg. Ihre Dissertationsschrift (Titel „Vom Gefühl zur statistischen Formel – und wieder zurück? Eine soziologische Betrachtung heilkundlicher Erkenntniswege“) verteidigte sie im Mai 2019.

Seit Oktober 2019 ist sie Lehrbeauftragte der Abteilung für Organisations- und Innovationssoziologie an der Universität Stuttgart.

»Ist Wissenschaft ohne Gewissheit möglich?«, Vortrag auf dem dritten Kongress der Sektion Wissenssoziologie der Deutschen Gesellschaft für Soziologie, Landau, 10.10.2019

Zum Seitenanfang