KZfSS-Sonderheft zum Thema „Internet, Big Data und digitale Plattformen“

21. Juni 2022 / Sowi VI

Im Juni 2022 ist das von Ulrich Dolata und Jan-Felix Schrape herausgegebene 62. Sonderheft der renommierten Kölner Zeitschrift für Soziologie und Sozialpsychologie (KZfSS) erschienen.

Die 18 Aufsätze des Heftes befassen sich mit den organisationalen, sozioökonomischen und regulativen Eigenheiten des plattformbasierten Internets, analysieren dessen Auswirkungen auf die politische Kommunikation und Öffentlichkeit, untersuchen die Lebenszyklen und Ausprägungen von vorderhand offen strukturierten Online-Gemeinschaften und diskutieren zentrale methodologische Herausforderungen für die empirische Sozialforschung, die mit dem rasant anwachsenden Bestand an (oft in privatwirtschaftlichen Kontexten generierten) digitalen Daten verbunden sind. Zusammengenommen liefern die hier versammelten Beiträge einen profunden Überblick über wesentliche Bereiche der aktuellen soziologischen Internetforschung. Alle ‚Texte des Sonderheftes lassen sich Open Access auf Springerlink abrufen.

Zum Sonderheft

Dieses Bild zeigt Ulrich  Dolata

Ulrich Dolata

Prof. Dr.

Leitung Sowi VI

Dieses Bild zeigt Jan-Felix Schrape

Jan-Felix Schrape

PD Dr.

Akademischer Mitarbeiter

Zum Seitenanfang