Ansprechpersonen bei sexueller Belästigung

An wenn Sie sich wenden können, falls Sie sich sexuell belästigt fühlen...


Sexuelle Belästigung hat viele Gesichter. Sie kann – um nur einige Beispiele zu nennen – in Form anzüglicher Bemerkungen, durch unerwünschte Berührungen oder aufdringliche Blicke zum Ausdruck kommen. Entsprechende Verhaltensweisen sind in keinem Fall akzeptabel und werden an unserem Institut nicht toleriert. Bitte wenden Sie sich so schnell wie möglich an uns, wenn Sie sich belästigt, bedrängt oder eingeschränkt fühlen. Wir werden in einem absolut vertraulichen Gespräch mit Ihnen Handlungsmöglichkeiten klären und Sie unterstützen. Als zentrale Ansprechpersonen am Institut für Sozialwissenschaften stehen Ihnen Ihr Studiendekan und Ihre Studienberaterin gerne zur Seite (natürlich können Sie auch jede andere Person Ihres Vertrauens zu Rate ziehen):

Prof. Dr. Patrick Bernhagen
Dr. Isabell Thaidigsmann

Auf Universitätsebene gibt es ebenfalls Anlaufstellen, die in Fällen sexueller Belästigung beraten und unterstützen.

Patrick Bernhagen
Prof. Dr.

Patrick Bernhagen

Leitung Sowi I
Studiendekan für Sozialwissenschaften

Isabell Thaidigsmann
Dr.

Isabell Thaidigsmann

Studiengangsmanagerin und Fachstudienberaterin

Zum Seitenanfang