Herr M.A.

Frederic Graeb

Akademischer Mitarbeiter
Institut für Sozialwissenschaften
Abteilung für politische Systeme und politische Soziologie

Kontakt

+49 711 685-84223
+49 711 685-82333

Breitscheidstr. 2
70174 Stuttgart
Deutschland
Raum: 4.69

Sprechstunde

Bitte nach Vereinbarung per Mail

Fachgebiet

  • Kommunalwahlen
  • Individuelles Wahlverhalten
  • Alternative Wahlsystem (u.a. Ersatzstimme)

Sachse, U. & Graeb, F. 2019: Potentiale von Augmented Reality in der beruflichen Aus- und Weiterbildung -  Entwicklung und Prototyping AR App Robotik. Berufsbildung International 2, S. 32-37.

Graeb, F. & Vetter A. 2018: Ersatzstimme statt personalisierter Verhältniswahl: Mögliche Auswirkungen auf die Wahlen zum Deutschen Bundestag. Zeitschrift für Parlamentsfragen, 49(3), 552-563. https://doi.org/10.5771/0340-1758-2018-3-552

  • WS 2020/2021
    Wahlverhalten in der BRD
    Haupt- und Nebenwahlen in Deutschland

  • SoSe 2020
    Das politische System der USA

  • WS 2019/2020
    Wahlverhalten in der BRD

Seit Oktober 2019
Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Sozialwissenschaften, Abteilung für Politische System und Politische Soziologie an der Universität Stuttgart

Juli 2018 - Dezember 2020
Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Hochschule Albstadt-Sigmaringen, Fakultät Business Science and Management

Oktober 2015 – Juni 2018
Studium der Empirischen Politik- und Sozialforschung. Master-Arbeit zum Thema „Auswirkungen einer Ersatzstimme auf die Wahlen zum Deutschen Bundestag”.

Oktober 2011 – April 2015
Studium der Politikwissenschaft an der Universität Tübingen. Bachelor-Arbeit zum Thema „Je mehr Parlamentsmandate, desto mehr Regierungsmacht? Eine Analyse der Vergabe von Regierungsämtern in den deutschen Bundesländern“

Zum Seitenanfang