Unterstützung von Freiheitsrechten (CIVLIB)

Die Konditionalität der Unterstützung von Freiheitsrechten und Bürgerpräferenzen für Innere Sicherheit in Deutschland

  • Projektbezeichnung: Die Konditionalität der Unterstützung von Freiheitsrechten und Bürgerpräferenzen für Innere Sicherheit in Deutschland
  • Laufzeit: 03/2015 – 04/2019
  • Finanzierung: Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG)


Das Projekt beschreibt und erklärt die Unterstützung von Freiheitsrechten durch die Bürger in Deutschland und geht der Frage nach der relativen Bedeutung einzelner Freiheitsrechte aus Sicht der Bevölkerung nach. Es untersucht die Bedeutung von unterschiedlichen Motiven und Bedingungen (Bedrohungslagen – Bedrohungsquellen – Salienz von Argumenten) für Orientierungen gegenüber Freiheitsrechten.

Auch wenn der Zeitraum der Förderung durch die DFG beendet ist, sind nach wie vor Veröffentlichungen zu diesem Projekt in Arbeit. Auf dieser Homepage finden Sie weitergehende Informationen zu diesem Projekt.

Dieses Bild zeigt  Eva-Maria Trüdinger
PD Dr.

Eva-Maria Trüdinger

Zum Seitenanfang